Packende Auswärtspremiere in Hannover

2019-05-13 11:48:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Die Tennisdamen des Erstligisten TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz haben sich im ersten Auswärtsspiel der Saison beim DTV Hannover einen packenden Kampf geliefert. Allerdings unterlagen sie am Ende erneut mit 3:6. Nach einem 3:3-Unentschieden nach den Einzelpartien konnten die Hannoveranerinnen alle drei Doppel für sich entscheiden.

Weiterlesen...
 

Erfolge für Essen und Karlsruhe, Spannung in Hannover

2019-05-12 21:04:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Der Tabellenführende Team Ladival TC Bad Vilbel hatte am heutigen 3. Spieltag spielfrei und behält die Führung während der TC Bredeney sich mit dem zweiten Sieg über TEC Waldau Stuttgart an die zweite Position vorarbeitet. Bereits nach den Einzeln stand es 5:1 für die Essenerinnen, Endstand 8:1. Stuttgart liegt damit im Moment mit 2 Niederlagen auf dem letzten Tabellenplatz.

TK Blau Weiß Aachen empfing zuhause TC Karlsruhe Rüppurr und lag ebenso bereits nach den Einzeln mit 0:6 zurück. Die einzelnen Ergebnisse waren nicht so deutlich, aber nur das erste Doppel konnte den einzigen Punkt holen. Endergebnis 1:8. Karlsruhe liegt nun auf dem 3. Tabellenplatz, gefolgt von Aachen.

Spannend war es am heutigen Muttertag in Hannover. DTV Hannover lag zunächst 0:2 zurück bis Laura Pous Tio mit einem Sieg im Match-Tie-Break die Wende brachte. Danach ging Hannover 3:2 in Führung, Die Gäste vom TC Blau-Weiss-Dresden Blasewitz konnten aber den Ausgleich zum 3:3 schaffen. Alleine 4 der 6 Einzelbegegnungen wurden im Match-Die-Break entschieden. In den Doppeln behielt Hannover letztendlich deutlich die Überhand und sorgte mit drei Siegen für den 6:3 Endstand. Hannover liegt damit auf dem 5. Tabellenplatz und Dresden auf dem 6. Platz.

Der nächste Spieltermin ist Freitag, der 17. Mai 2019, 13:00 Uhr

 

Spannende Begegnungen in BAd Vilbel und Aachen, Karlsruhe verliert überraschend deutlich

2019-05-10 18:33:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Sehr ausgeglichen ging es am 2. Spieltag in Bad Vilbel und Aachen zur Sache.

Die Hessinnen trafen in ihrem zweiten Heimspiel auf den DTV Hannover. Der Gastgeber ging nach dem Sieg am vergangenen Sonntag als Favorit in die Begegnung. Es wurde dann sehr spannend. In hart umkämpften Spielen konnte sich der DTV Hannover drei Einzelsiege erarbeiten, so dass es verdient 3:3 nach den Einzel stand. Auch die Doppel verliefen nach Drehbuch. Je ein Doppel ging an Bad Vilbel und an Hannover, so dass am Ende das dritte Doppel die Entscheidung bringen mußte. Mit 10:6 im Match-Tiebreak behielten dort die Damen vom Team Ladival TC Bad Vilbel die Oberhand. Der zweite Saisonsieg für sie.

Nicht weniger nervenaufreibend die Begegnung zwischen dem TK BW Aachen und dem TEC Waldau Stuttgart. Auch hier ein ausgeglichenes 3:3 nach den Einzeln und die Doppel mußten taktisch gut aufgestellt werden. Zwischenzeitlich konnte jedes Team ein Doppel gewinnen, so dass hier das Spitzensoppel die Entscheidung bringen mußte. Nach einem sehr ausgeglichenen 1. Satz, den die Aachenerinnen Bonaventure und Schuurs für sich verbuchen konnten, überzeugten sie im zweiten Satz mit 6:1 und holten den Siegpunkt zum 5:4.

Überraschend stand schon nach den Einzeln der TC Karlsruhe Rüppurr als Verlierer gegen den TC Bredeney fest. Mit 5:1 konnten die Aufsteigerinnen uneinholbar in Führung gehen. Einzig Laura Siegemund überzeugte in ihrem Einzel und verbuchte den Ehrenpunkt. Auch in den Doppeln konnte Karlsruhe nur noch einen Punkt holen, so dass es am Ende 7:2 für die Gäste vom TC Bredeney hieß.

Nächster Spieltag ist Sonntag, der 12.5.2019, 11:00 Uhr

 

Inklusiver Sporttag beim DTV Hannover

2019-05-09 12:16:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Im Rahmen der Tennis-Bundesligabegegnung zwischen dem DTV Hannover und dem TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz kommt es am 12. Mai 2019 zu einem außergewöhnlichen Event: Kennen Sie das Spiel „Showdown“ oder schaffen Sie es im Rollstuhl sitzend einen Basketball in den Korb zu werfen? Haben Sie schon mal mit verbundenen Augen gegen einen Fußball getreten oder sind mit einem Rollstuhl einen Parcours abgefahren? Nein!? Dann probieren Sie es einfach!

Weiterlesen...
 

Volles Haus zur Erstliga-Premiere

2019-05-07 12:19:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Blasewitzer Tennisdamen unterliegen Titelaspirant Karlsruhe nach kämpferischem Auftritt 3:6

 

Die Dresdner Tennisdamen vom TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz sind am Sonntag mit einem kämpferischen Heimauftakt in das Abenteuer 1. Liga gestartet. Sie boten dem Titelaspiranten TC Rüppurr Karlsruhe einen harten Kampf, mussten sich aber am Ende mit 3:6 geschlagen geben.

Weiterlesen...
 

Team Ladival TC Bad Vilbel mit erstem Sieg

2019-05-05 17:00:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Im ersten Heimspiel der Saison konnte das Team Ladival Bad Vilbel einen souveränen Sieg gegen den TC Bredeney für sich verbuchen. Die Hessinnen gewannen mit 7:2 in der mit Spannung erwarteten Begegnung des heutigen Spieltages.

Eine Niederlage mußte der DTV Hannover einstecken. Gegen den TK BW Aachen hatten sich die Damen aus Hannover durchaus Chancen ausgerechnet. Die Aufstellungen ließen eine ausgeglichene Begegnung erwarten.Mit 4:2 konnten sich die Gäste in Führung setzen und gewannen dann auch das 3. Doppel zum Siegpunkt. Am Ende hieß es hier 6:3 für die Aachenerinnen.

Nicht ganz überraschend der Sieg vom TC Karlsruhe Rüppurr beim Aufsteiger TC BW Dresden Blasewitz, wobei es besonders in den Einzelbegegnungen sehr umkämpft und ausgeglichen war. Hier hätten die Dresdnerinnen  eigentlich noch mehr verdient gehabt als den 2:4 Rückstand. In den Doppel überzeugten die Karlsruherinnen und am Ende siegten diese mit 6:3.

Nächster Spieltag ist Freitag, der 10.5.2019, 13:00 Uhr

 

 

Livestream ab 12:30 Uhr aus Dresden

2019-05-05 08:54:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

 

Kinder treffen Bundesliga Damen

2019-05-05 08:53:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Auch in diesem Jahr haben interessierte Kinder im Alter von 4 – 14 Jahren die Möglichkeit, mit den Bundesliga-Damen des TEC Waldau Stuttgart zu trainieren.

 

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 15. Mai 2019  und beginnt um 15.30 Uhr. Der Verein hofft auf wieder einmal rege Beteiligung!

 

 

Alles ist wieder offen

2019-05-02 14:23:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Nach dem Rückzug des dreimaligen Deutschen Meisters Eckert Tennis Team Regensburg scheint das Rennen um den Meistertitel wieder weit offen zu sein. Auch der zweimalige Deutsche Meister TC Rüppurr möchte im Jahr seines 90jährigen Jubiläums hier ein Wörtchen mitreden. Mit den beiden Aufsteigern TC Bredeney Essen und TC Bad Vilbel, so dem für Regensburg nachrückenden TC Blau Weiß Dresden Blasewitz sind drei neue ehrgeizige Vereine erstmals in der höchsten deutschen Spielklasse vertreten. Alle drei Teams verfügen über starke Meldelisten, was ihre Ambitionen unter Beweis stell. Von den Etablierten sind neben dem TC Rüppurr der TEC Waldau Stuttgart, TK Blau Weiß Aachen und DTV Hannover am Start.

Weiterlesen...
 

Pressetag auf der Waldau

2019-05-02 14:17:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Am 5. Mai 2019 beginnt die neue Saison der 1. Damen-Bundesliga. Nach einem spielfreien Tag zum Auftakt starten die Damen des TEC Waldau Stuttgart mit zwei schweren Auswärtsspielen in Aachen und Essen in die neue Saison, ehe am Freitag, 17. Mai 2019 (Spielbeginn 13.00 Uhr) das erste Heimspiel gegen den TC BW Dresden Blasewitz auf dem Programm steht. 

Wir laden Sie schon heute recht herzlich zu unserem traditionellen Pressetag am

                                 Dienstag, 7. Mai 2019,

 auf unsere Anlage in Stuttgart-Degerloch, Jahnstr. 88, ein.

Weiterlesen...
 

Spielpläne 2018

Spielplane 2019 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

 

 

 

ADVENTA events & incentives Buchwiesenstr. 34, 57334 Bad Laasphe, Sabine Gerke-Hochdörffer
www.damen-tennisbundesliga.de - sgerke@adventa-events.de - www.adventa-events.de - Telefon: 02752/200668 - Telefax: 02752/200669
You are here:   News » 1. Bundesliga