Richel Hogenkamp wechselt zu ETUF Essen

2015-02-13 11:00:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Nach der Verpflichtung der deutschen Jugendspielerin Lisa Ponomar meldet der ETUF mit Richel Hogenkamp den 2. Neuzugang für das Bundesliga- Team. Richel wechselt nach der Winter- Saison vom amtierenden Deutschen Meister "TC Fidonia Bocholt" zum Baldeneysee.
Sie belegt aktuell Rang 125 auf der WTA- Weltrangliste und gehört zum niederländischen Fed Cup- Team. Mitte Januar gewann sie die Quali der „Australian Open“, wo sie dann im Hauptfeld an Petra Kvitova (WTA 4) scheiterte. Ende Dezember 2014 konnte Richel Hogenkamp die nationale „Niederländische Meisterschaft“ erringen.
Der ETUF freut sich über den Zugang mit einschlägiger Bundesligaerfahrung aus Bocholt.

 

Nicola Geuer wieder am Start

2015-02-13 10:55:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Tennisspielerin Nicola Geuer hat sich in Kaarst, beim mit $10.000 dotierten Turnier, mit Doppelpartnerin Carolin Daniels (22) vom TC Essen Bredeney bis ins Finale vorgekämpft.

Die erste Runde passierten die beiden durch ein Freilos, da die Duisburgerin und Partnerin Daniels geführt eins gesetzt wurden. Im Viertelfinale konnten sie souverän gegen die beiden deutschen Katharina Jacob (30) und Nathalie Pröse (24) 6-2 6-3 gewinnen. Das beste Match im Turnier spielten Geuer und Daniels gegen die beiden Schwestern Anna (21) und Charlotte Klasen (19) und gewannen deutlich 6-0 und 6-2.

Weiterlesen...
 

Lisa Brinkmann zurück nach Verletzungspause

2015-01-26 09:40:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Anfang des Jahres hat Lisa Brinkmann wieder mit dem Schlagtraining begonnen. Hinter der Leistungsträgerin aus den eigenen Reihen des 2. Bundesliga-Aufsteigers TCO Lorsch liegt eine über ein Jahr andauernde Verletzungspause. Nach zwei Schulteroperationen und unzähligen Reha-Stunden will die 24-Jährige bis zum Saisonstart im Mai zu alter Stärke zurückfinden. In der Jugend gehörte Lisa Brinkmann in Deutschland stets zu den besten fünf ihres Jahrgangs. Im südhessischen Mühltal aufgewachsen bestritt sie ihre ersten Rundenspiele für TEC Darmstadt. Bereits als 14-Jährige schlug sie zusammen mit Andrea Petkovic in der Verbandsliga-Damenmannschaft auf. Sie war U14-Hessenmeisterin,stand im Halbfinale der deutschen U18-Meisterschaften und mit gerade mal 16 Jahren im Viertelfinale eines ITF-Turniers. 2007 und 2008 war sie bereits für den TCO Lorsch in der 2. Bundesliga im Einsatz, später gehörte sie der 2. Bundesliga-Mannschaft von BASF TC Ludwigshafen an. Sollte sie nach ihrer Verletzung fit bleiben und ihr schnelles beidhändiges Grundlinienspiel wieder praktizieren können, hofft Lisa Brinkmann noch einmal einen Sprung nach vorne zu machen.

HIer noch ein Videobericht www.youtube.com/watch?v=3_gG41Md3Is

 

Die Spielpläne für 2015 stehen fest

2014-12-02 17:27:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Die Spielpläne der Bundesligen für die Saison 2015 stehen fest und sind in die Datenbank eingepflegt.

1. Damen-Tennisbundesliga

2. Damen-Tennisbundesliga Nord

2. Damen-Tennisbundeslia Süd

 

Karlsruhe mit Lisicki und Beck positioniert

2014-11-21 08:30:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Dem TC Rüppurr ist es gelungen, mit Sabine Lisicki und Annika Beck zwei der fünf besten deutschen Spielerinnen für die kommende Saison zu verpflichten. Sabine Lisicki spielt bereits die dritte Saison für den badischen Traditionsverein, während Annika Beck vom Bundesliga Absteiger TEC Waldau Stuttgart nach Karlsruhe wechselt. Während Lisicki eine Begegnung für den Aufsteiger absolvieren wird, wird Annika Beck dreimal am Rüppurrer Märchenring aufschlagen. Der TC Rüppurr versucht mit diesen Verpflichtungen an seine erfolgreichen Jahre von 2006-2008 anzuknüpfen, als es gelang zweimal Deutscher Meister und einmal Vizemeister zu werden.

 

Termine und Teams für die 1. Liga 2015 stehen fest

2014-11-19 13:53:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Die Termine und Mannschaften für 2015 stehen fest. In der 1. Bundesliga spielen in der kommenden Saison folgende Vereine: M2 Beauté Ratingen, TC BW Berlin, TK BW Aachen, TC Moers 08, ETUF Essen, TC RB Regensburg und der TC Rüppurr Karlsruhe

Die Termine sind festgelegt auf den 8.5.2015, 10.5.2015, 14.5.201516.5.2015, 31.5.2015, 5.7.2015 und 12.7.2015

Der Spielplan wird voraussichtlich noch vor Weihnachten veröffentlicht!

 

Anika Beck verläßt die Waldau

2014-11-12 09:57:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Nach zweijähriger Zugehörigkeit zum TEC Waldau Stuttgart verlässt Spitzenspielerin Annika Beck den Club und wird im nächsten Jahr in der ersten Bundesliga für den TC Karlsruhe Rüppurr spielen.


Annika hatte in Stuttgart zwei schöne Jahre. Der unglückliche Abstieg des Clubs in die zweite Bundesliga führte nun zu diesem Vereinswechsel. Der TEC Waldau bedankt sich bei Annika Beck und wünscht ihr für ihre sportliche Zukunft weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

 

Auch Angie Kerber schlägt 2015 in Regensburg auf

2014-10-22 14:04:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Mit der deutschen Nummer 1 und 10. der Weltrangliste Angelique
Kerber an der Spitze startet das Eckert Tennis Team Regensburg mit dem Highlight
der 1. Bundesliga ins erste Jahr seiner Bundesligazugehörigkeit.
Teammanager Michael Geserer ist es gelungen neben der Weltklassespielerin Julia
Görges nun auch ihre Fed Cup Teamkollegin Angelique Kerber nach Regensburg
zu verpflichten. „Wir, das Eckert Tennis Team, wollen den Regensburger
Zuschauern auch im nächsten Jahr Weltklasse Tennis präsentieren! Angi ist mit
Sicherheit die beste und attraktivste Spielerin in der Tennis Bundesliga. Wir freuen
uns, dass sie unser Team in der kommenden Saison anführen wird.“

Weiterlesen...
 

Julia Görges auch in der ersten Liga bei Eckert Tennis Team

2014-10-08 10:32:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Mit der deutschen Fed Cup Spielerin und ehemaligen 15. der Weltrangliste Julia Görges an der Spitze startet das Eckert Tennis Team Regensburg mit einem Highlight ins erste Jahr seiner Bundesligazugehörigkeit.! Teammanager Michael Geserer ist es gelungen die Weltklassespielerin Julia Görges für ein weiteres Jahr nach Regensburg zu verpflichten. „Wir, das Eckert Tennis Team, wollen den Regensburger Zuschauern auch im nächsten Jahr Weltklasse Tennis präsentieren! Für uns war es wichtig Julia wieder im Team zu haben. Sie hat uns in dieser Saison enorm unterstützt.“ Mit der attraktiven Spitzenspielerin an Nummer 1 gelang den Regensburgern in diesem Jahr der Aufstieg in die 1. Bundesliga.!

„Für die Sportstadt Regensburg ist der Aufstieg in die 1. Bundesliga und die erneute Verpflichtung von Julia Görges sicherlich das Highlight im kommenden Sportjahr. Die Tennisfans in der Region können sich auf tolle Veranstaltungen an der Dürerstraße freuen.“, resümiert der 1. Vorsitzende des TC Rot Blau Regensburg Dr. Markus Witt.

 

Bocholt meldet endgültig ab, Karlsruhe Rüppurr zieht in die erste Liga nach

2014-10-01 21:40:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Am 30.9. gab es die endgültige Erklärung des TC fidonia Bocholt. Ende August hatte sich Teamchef Hartmut Bielefeld aus gesundheitlichen Gründen zurückgezogen. Der Verein hat sich seither bemüht die Lage zu überblicken und wollte gerne die Mannschaft weiterspielen lassen. Dennoch musste dias Team abgemeldet werden. Die Entscheidung sei aus finanziellen Erwägungen gefallen, hieß es.

Somit spielt der aktuelle Deutsche Meister in der kommenden Saison nicht mehr um die Titel mit.

Nachrücker ist gemäß DTB Statuten der beste Zweitplatzierte der 2. Bundesligen. Dieses ist diese Saison der TC Karlsruhe Rüppurr. Die Meistermannschaft aus den Jahren 2006 und 2007 war trotz einer Topmannschaft in den letzten beiden Saisons am Aufstieg gescheitert. Mit den Badenerinnen rückt eine Mannschaft nach, die weiß wie die Liga funktioniert und die sicherlich Ambitionen hat oben mitzuspielen.

 

Spielpläne 2017

Spielpläne 2018 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

 

 

ADVENTA events & incentives Buchwiesenstr. 34, 57334 Bad Laasphe, Sabine Gerke-Hochdörffer
www.damen-tennisbundesliga.de - sgerke@adventa-events.de - www.adventa-events.de - Telefon: 02752/200668 - Telefax: 02752/200669
You are here:   News » 1. Bundesliga