Amtierender deutscher Meister Meister tritt zurück

01.10.2018 um 15:06

Der dreifache deutsche Mannschaftsmeister Eckert Tennis Team Regensburg hat seine Mannschaft aus der Damen-Bundesliga zurückgezogen.

Schon seit Monaten war bekannt, dass der Hauptsponsor der Regensburger nach Ende der Saison 2018 sein Engagement beenden würde. Dennoch war Team-Manager Michael Geserer im Laufe der Saison stets zuversichtlich, mit genügend kleineren Sponsoren diesen Verlust kompensieren zu können, was ihm nun offenbar leider doch nicht gelungen ist.

„Wir wollen gute Veranstaltungen machen und insbesondere den Spielerinnen helfen. Das wird in Regensburg sehr gut angenommen.“, so die Aussage von Geserer während der Bundesliga-Saison 2018.

Jetzt hat Regensburg mit dem Rückzug des Teams weder sich, noch der gesamten Bundesliga einen Gefallen getan.

„Diese Aktion ist ein Rückschlag für die Liga und schadet dem gesamten Image. Sehr schade, wenn der Liga-Primus nach drei Meistertiteln hintereinander sich einfach so aus der Liga verabschiedet. Schön wäre gewesen, wenn das Team aus Regensburg ohne Hauptsponsor mit einem möglicherweise geringeren Budget im Interesse des Sports in der Bundesliga weitergespielt und damit für einen offenen Wettbewerb gesorgt hätte.“, kommentierte Liga-Sprecher Thomas Bürkle den letztlich doch plötzlichen und nicht unbedingt so erwarteten Rückzug der Regensburger.

 

Spielpläne 2019

Spielplane 2019 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

 

 

 

Mannschaftsmeldungen 2018

Mannschaftsmeldungen 2019 zum Download

Bis zum 15.3.2019 werden die namentlichen Mannschaften gemeldet und im Anschluß hier veröffenlticht

 

 

Partnerprogramm

CarFleet24 CYMK 300dpi

ADVENTA events & incentives Buchwiesenstr. 34, 57334 Bad Laasphe, Sabine Gerke-Hochdörffer
www.damen-tennisbundesliga.de - sgerke@adventa-events.de - www.adventa-events.de - Telefon: 02752/200668 - Telefax: 02752/200669
You are here:   News » 1. Bundesliga » Amtierender deutscher Meister Meister tritt zurück