Andrea Petkovic schlägt im Dresdner Waldpark auf

06.03.2019 um 14:09

Dem Dresdner Tennisverein TC Blau-Weiß Dresden Blasewitz ist zwei Monate vor dem Start der 1. Tennisbundesliga der Damen ein echter Coup geglückt. „Es ist uns gelungen, die deutsche Topspielerin Andrea Petkovic zu verpflichten. Mit ihr als Nummer 1 wollen wir als Aufsteiger in unser erstes Jahr in der deutschen Topliga gehen“, sagte der Blasewitzer Teammanager Sven Grosse am Mittwoch anlässlich der Auftaktpressekonferenz im Dresdner Waldpark.

Andrea Petkovic ist derzeit die Nummer 3 im deutschen Tennis und rangiert in der Weltrangliste auf Position 68. Sie gewann in ihrer Karriere bereits sechs WTA-Titel und gehört zum deutschen Fed-Cup-Team. „Wir sind sehr stolz, eine so renommierte Spielerin nach Dresden zu holen. Uns war es sehr wichtig, für unsere Mannschaft eine deutsche Topspielerin als Nummer eins zu haben“, sagte Grosse.

Die 31-Jährige, die derzeit in Indian Wells zum Turnier weilt, erklärte: „Ich freue mich schon sehr, euch alle in Dresden kennenzulernen und gemeinsam die Liga anzugreifen.“


 

Der TC Blau-Weiß Dresden Blasewitz spielt 2019 als erster sächsischer Verein überhaupt in der 1. Bundesliga. Bislang hat der Verein dafür 13 Spielerinnen verpflichtet. Neben Petkovic zählen drei weitere Top-150-Spielerinnen zum Kader. „Als Aufsteiger ist es unser sportliches Ziel, den Klassenerhalt zu schaffen. Wir wollen langfristig im Oberhaus mitspielen“, erklärte Teammanager Sven Grosse. „Dafür haben wir ein starkes Team aus international erfahrenen und jungen Spielerinnen zusammengestellt und mit Emily Welker auch ein Eigengewächs an Bord.“

„Wir wollen dazu beitragen, als einer von drei Erstligisten die Bandbreite des Spitzensports in Dresden zu erweitern. Wir hoffen, dass wir zu unseren Heimspielen am 5. Mai sowie am 7. und 9. Juni viele Zuschauer auf unserer Anlage begrüßen und für den Tennissport begeistern können“, sagte Vereinspräsident Michael Stephan. Man wolle damit an die Tradition anknüpfen, die Spitzensport im Waldpark hat. Zahlreiche ATP-Turniere sowie der Fed Cup 2002 fanden bereits auf der Anlage im Waldpark statt.

Petkovic und Rittner trainieren mit dem Nachwuchs

Der TC Blau-Weiß, der mit 700 Mitgliedern Ostdeutschlands größter Tennisverein ist, will mit der ersten Bundesliga auch neue Idole für die Kinder und Jugendlichen im Verein nach Dresden bringen. „Um die Breite zu begeistern, braucht es Vorbilder und Spitze. Uns war in allen Gesprächen mit den Spielerinnen und auch mit Andrea Petkovic wichtig, dass sie nicht nur für uns spielen, sondern auch eine Beziehung zum Verein aufbauen. So wird auch Andrea Petkovic mit unserem Nachwuchs trainieren, wenn sie hier ist“, erklärte Frank Lepschy, Vorsitzender des Fördervereins.

„Wir wollen Dresden mobilisieren und in den Waldpark locken. So ist es gelungen, für den 1. Spieltag am 5. Mai zwei hochkarätige Namen aus der Tennisszene als Special Guests zu gewinnen“, so Lepschy. Barbara Rittner, Bundestrainerin und Head of Women’s Tennis beim Deutschen Tennis-Bund, wird am 4. und 5. Mai in Dresden sein. „Sie wird zu unserem Familientag am 4. Mai mit Nachwuchsspielerinnen trainieren und für einen Expertentalk zur Verfügung stehen“, sagt Frank Lepschy. Zudem konnte der Verein den international bekannten Eurosport-Kommentator Matthias Stach als Moderator für den 1. Heimspieltag gewinnen. „Er ist bekannt für seine brillanten Übertragungen von allen Grand-Slams gemeinsam mit Boris Becker und Barbara Rittner. Er wird am 5. Mai durch den Spieltag führen.“

Spielpläne 2019

Spielplane 2019 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

 

 

 

Mannschaftsmeldungen 2018

Mannschaftsmeldungen 2019 zum Download

Bis zum 15.3.2019 werden die namentlichen Mannschaften gemeldet und im Anschluß hier veröffenlticht

 

 

Partnerprogramm

CarFleet24 CYMK 300dpi

ADVENTA events & incentives Buchwiesenstr. 34, 57334 Bad Laasphe, Sabine Gerke-Hochdörffer
www.damen-tennisbundesliga.de - sgerke@adventa-events.de - www.adventa-events.de - Telefon: 02752/200668 - Telefax: 02752/200669
You are here:   News » 1. Bundesliga » Andrea Petkovic schlägt im Dresdner Waldpark auf