Regensburg steht vor Titelverteidiung, Hamburg steigt ab

08.06.2018 um 19:23

Am vorletzten Spieltag konnte der Titelverteidiger Regensburg beim TK BW Aachen voll überzeugen. Mit 9:0 fertigten sie den Vizemeister von 2017 ab und machten damit die Titelverteidigung fast dingfest. Mit 8 Punkte Vorsprung sollte das Polster groß genug sein um sich den Verfolger Karlsruhe am letzten Spieltag vom Leib zu halten.

Den zweiten Saisonsieg konnte der TC BASF Ludwighsafen für sich verbuchen und rückt damit auf den drittletzten Tabellenplatz vor. Gegen den DTV Hannover stand der Sieg etwas überraschend bereits nach den Einzeln fest. Die Niedersächsinnen konnten aber noch wichtige Punkte in den Doppeln sammeln. Am Sonntag ist es spannend um den zweiten Abstiegsplatz, da die TEams alles Punktemäßig sehr eng beisammen liegen.

Den wichtigen dritten Sieg konnte der TEC Waldau Stuttgartfür sich verbuchen. Gegen den Club an der Alster gewannen die Waldauerinnen mit solider Leistung am Ende mit 6:3.

Am Sonntag den 10.6.2018 steht ab 11:00 Uhr der letzte Spieltag auf dem Programm. Dabei darf man besonders gespannt sein, wie sich die Liga im unteren Drittel schlägt. 

 

 

Spielpläne 2018

Spielpläne 2018 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

 

 

Mannschaftsmeldungen 2018

Mannschaftsmeldungen 2018 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

Ticketinfos

Die Eintrittsmodalitäten sind bei jedem Bundesligaverein individuell.

Hier eine kleine Infotabelle. Angaben ohne Gewähr!

Bitte bei den jeweiligen Vereinen nochmal nachfragen!

Ticketinfos

Partnerprogramm

CarFleet24 CYMK 300dpi

ADVENTA events & incentives Buchwiesenstr. 34, 57334 Bad Laasphe, Sabine Gerke-Hochdörffer
www.damen-tennisbundesliga.de - sgerke@adventa-events.de - www.adventa-events.de - Telefon: 02752/200668 - Telefax: 02752/200669
You are here:   News » 1. Bundesliga » Regensburg steht vor Titelverteidiung, Hamburg steigt ab