Mannschaftsmeldungen mit aktualisierter Weltrangliste

2018-04-11 13:43:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Nachdem vergangene Woche die Mannschaftsmeldungen veröffentlicht wurden, sind nun mit dem Stichtag, 3 Wochen vor dem 1. Spieltag, die Weltranglisten bis Position 500 korrigiert und bindend für die Saison.

 

Hier die Meldungen zum Dowmload

 

Mannschaftsmeldungen für die Saison 2018 veröffentlicht

2018-04-03 17:39:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Nachdem die Teams ihre Mannschaftsmeldungen bis zum 15.3. offizell beim Deutschen Tennisbund abgeben mußten sind diese nun geprüft und offiziell veröffentlicht. Die Meldelisten versprechen wieder eine interessante Saison. Die Regensburger bieten mit 12 Top 150 Spielerinnen den nominell stärksten Kader und haben den Hattrick auch auf die Zielsetzung gesetzt. Auch die anderen Teams sind gut besetzt und streben alle den Klassenerhalt an.

Die Mannschaftsmeldungen finden sie hier

 

Die DTB Übersichtsliste hier zum Download

 

Special Olympics Turnier beim BASF TC Ludwigshafen

2017-12-21 15:14:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Am 20.01/21.01 findet auf der Anlage des BASF TC Ludwigshafen ein Inklusives Tennisturnier für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung von Special Olympics Deutschland e.V. statt. 
Der Verband nutzt dies als Sichtungslehrgang für die Special Olympics: 2019 World Summer Games in Abu Dhabi. 


Ansprechpartner: Melanie Brumm, Geschäftsstelle Special Olympics info@so-rlp.de, 0261 / 135 -252

sowie 
Margit Trübenbach, Vizepräsidentin Sportentwicklung, Telefon: 0172 62 71 502

 

Spielplan 2018 ist offiziell!

2017-12-19 15:32:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Der Spielplan für die Saison 2018 ist offiziell verabschiedet. Die genauen Termine und Begegnungen finden sie hier. Der Download ist rechts unter "Spielplan 2018" als Download hinterlegt.

 

 

Die Spieltermine für die Saison 2018 sind abgesegnet!

2017-11-23 14:51:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Die Spieltermine für die 1. DamenTennisbundesliga 2018 sind offiziell von den Sportwarten auf der DTB Mitgliederversammlung genehmigt worden. An folgenden Terminen wird 2018 gespielt:

-   Sonntag, 6. Mai 2018

-   Donnerstag, 10. Mai 2018   

-   Samstag, 12. Mai 2018

-   Freitag, 18. Mai 2018

-    Sonntag, 3. Juni 2018

-    Freitag, 8. Juni 2018

-    Sonntag, 10. Juni 2018

Die 7 Mannschaften für 2018 sind der Titelverteidiger Eckert Tennis Team Regensburg, TEC Waldau Stuttgart,  Der Club an der Alster, TC Karlsruhe Rüppurr, TK BW Aachen sowie die Aufsteiger BASF TC Ludwigshafen und der DTV Hannover.

Der Spielplan wird vom Spielleiter in den nächsten Wochen erstellt und voraussichtlich vor Weihnachten veröffentlicht werden.

 

Eckert Tennisteam Regensburg verteidigt den Titel!

2017-06-13 09:38:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Nach einer zeitlich kurzen, aber sehr spannenden Saison konnte das Eckert Tennisteam Regensburg seinen Deutschen Meister Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Erfolgscoach und -manager Michael Geserer freute sich natürlich ungemein. „Die Liga war dieses Jahr sehr ausgeglichen und erstmal ist unser Anspruch gewesen in der Liga zu bleiben. Natürlich haben wir ein starkes Team, aber es gibt ja immer wieder Faktoren, die bedingen, dass man nicht das bestmögliche Team zum Spieltag bringt. Umso stolzer bin ich, dass wir diesen Titel verteidigt haben. Vergangenes Jahr war natürlich gigantisch und das erste Mal, aber einen Titel zu verteidigen ist immer schwerer. In der Tabelle sieht es jetzt deutlich aus, aber wir mußten in jedem einzelnen Spiel kämpfen und haben an der ein oder anderen Stelle auch das nötige Quentchen Glück gehabt. Wir haben am letzten Spieltag  bei den Abstiegskandidaten gesehen wie eng das alles war. Wir sind sehr glücklich und zufrieden. Auch im kommenden Jahr wollen wir wieder tolle Heimspielevents organisieren. In der Bundesliga kann man fast alle deutschen Topspielerinnen irgendwo live sehen. Das ist doch toll und könnte noch viel mehr Interesse wecken!“

Weiterlesen...
 

Regensburg feiert die Titelverteidigung, Radolfzell steigt nach großem Kampf ab

2017-06-11 16:26:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Der letzte Spieltag war ein Spiegelbild der Saison. Es war überall ausgeglichen und dabei gab es dann auch die ein oder andere Überraschung.

Mit Julia Görges war das Eckert Tennisteam Regensburg nach Karlsruhe gereist. Dort trat der deutsche Meister gegen eine starke Mannschaft aus Karlsruhe an, die noch mit einem großen Auge nach Aachen blickten, denn auch der Abstieg war heute noch möglich.

 Bei der Begegnung Aachen gegen Radolfzell gingen zunächst die Badenerinnen in Führung. Danach konnte sie allerdings keinen Einzelpunkt mehr für sich verbuchen. 4:2 die Führung für Aachen. Die Damen aus dem Mittelrhein gewannen schnell das 3. Doppel und besiegelten damit den Abstieg des Kögel Touristik Radolfzell aus der 1. Bundesliga. Die Aachenerinnen hingegen dürfen sich über den sicherlich nicht geplanten Gewinn der Deutschen Vizemeisterschaft freuen!

In Stuttgart stand es etwas unerwartet nach den Einzeln 5:1 für die Gäste aus Hamburg. In den Doppeln konnte zumindest noch Ergebniskorrektur betrieben werden und am Ende ein 3:6.

Deutscher Meister damit das Eckert Tennisteam Regensburg, Absteiger sind der TC 1899 BW Berlin und der Kögel Touristik Radolfzell.

 

7. Spieltag am Sonntag, den 11.6.2017 ab 11:00 Uhr

2017-06-11 10:18:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Am heutigen Sonntag, den 11.6.2017 startet der 7. Spieltag
der 1. Damen-Tennisbundesliga ab 11:00 Uhr:

TK BW Aachen - KÖGEL TOURISTIK TC Radolfzell

TEC Waldau Stuttgart - Der Club an der Alster 

TC Karlsruhe Rüppurr - Eckert Tennisteam Regensburg

 

Aufstellungen und Ergebnisse finden Sie hier

 

Den Livescore können sie wie gehabt in der rechten Leiste vorfolgen.

 

Letzter Spieltag mit vielen Möglichkeiten

2017-06-10 11:54:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Am Sonntag, den 11.6.2017 steht ab 11:00 Uhr der lette Spieltag der Saison auf dem Programm. Klar ist bislang, das das Eckert Tennisteam Regensburg den Deutschen Meistertitel verteidigt hat sowie, dass der TC 1899 Berlin in die zweite Liga absteigt. Wer der zweite Absteiger ist wird sich am Sonntag herausstellen. Je nach Konstellation kann es passieren, dass ein Team mit sogar drei Siegen absteigen muss. 

Sollte Radolfzell einen klaren Sieg in Aachen einfahren müssen Karlsruhe, Hamburg und Stutgart nochmal durchatmen. Sicher ist, dass der Sieger aus der Begegnung Stuttgart gegen Hamburg die Klasse hält. Sollte Karlsruhe gegen Regensburg gewinnen gilt das Gleiche für sie. Allerdings haben Karslruhe, Hamburg und Stuttgart zur Zeit das bessere Punkteverhältnis gegenüber Radolfzell, so dass man einfach morgen sehen muss wie die Spiele laufen. Spannung ist demnach wieder garantiert am letzten Spieltag der Saison!.

 

Spannung um den Klassenerhalt

2017-06-09 19:30:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Spannend war er wieder, der 6. Spieltag der 1. Damen-Tennisbundesliga. Thema des Tages für viele Mannschaften war den Klassenerhalt vor dem letzten Spieltag zu sichern. Das war sehr umkämpft. Klar ist nach dem Tag, das ein Team mit zwei Siegen dennoch absteigen wird.

Beim Derby Stuttgart gegen Karlsruhe konnte Stuttgart den Sieg einfahren. Mit 5:4 gewannen sie. Nach den Einzeln mit 4:2 in Führung konnte das Doppel Piter/Rüfer mit einem klaren 6:0 und 6:3 den 5. Punkt zum Sieg erzielen. Das sollte für Stuttgart wahrscheinlich den Klassenerhalt bedeuten , da die Waldau am letzten Spieltag Hamburg und Karlsruhe den schon fest stehenden Meister Regensburg erwartet.

Spannung pur auch wieder in Berlin. Radolfzell konnte mit zwei engen Matchtiebreaks die 4:2 Führung nach den Einzeln einfahren und in drei hochdramatischen Doppel auch den entscheidenden 5. Siegpunkt gewinnen. Damit erhalten sie ihre Chance auf den Klassenerhalt. Der Abstiegskampf bleibt  also weiter spannend.

Währendessen trat Carina Witthöft für Ihren Club "Der Club an der Alster" an. Sie kam gerade von den French Open und führte das Team gegen TK Blau Weiß Aachen an. Dort war es auch lange ausgeglichen, aber Alster hatte ein Quentchen mehr Glück in den Einzeln und ging mit 4:2 in Führung, Aachen kämpfte und sorgte mit dem Gewinn aller drei Doppel für ein 5:4 für Aachen am Ende des Spieltages, womit Hamburg nun auch in dem Kampf um den Klassenerhalt dabei ist.

 Letzter Speiltag ist Sonntag, der 11.6.2017, 11:00 Uhr

 

Spielpläne 2018

Spielpläne 2018 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

 

 

ADVENTA events & incentives Buchwiesenstr. 34, 57334 Bad Laasphe, Sabine Gerke-Hochdörffer
www.damen-tennisbundesliga.de - sgerke@adventa-events.de - www.adventa-events.de - Telefon: 02752/200668 - Telefax: 02752/200669
You are here:   News