Deutsche Damen im Fed Cup Finale

2014-04-21 13:47:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Die deutschen Damen sind einfach spitze. In Australien haben sie souverän den Finaleinzug in das Fed Cup Finale gepackt. Das tolle ist, dass wir alle Beteiligten Spielerinnen dieses Jahr in der Bundesliga sehen können. Andrea Petkovic und Anna Lena Grönefeld schlagen wie gehabt in der ersten Liga auf. Kerber, Lisicki und Görges verstärken die 2. Liga Süd. Leckerbissen auf den Anlagen!! Und gute Vorbereitung auf das Finale im November gegen Tschechien. Übrigens, auch von diesen Damen sind gleich 3 in der Liga aktiv. Für Bocholt schlagen Lucie Safarova und Klara Koukalova auf. Der TEC Waldau hat Andrea Hlavackova gemeldet.

 

Berufskolleg Bocholt-West kreiert neues Tennis-Bundesligaplakat

2014-04-14 13:19:00 Geschrieben von Horst Andresen

Saubere Arbeit: 26 Schülerinnen und Schüler des Berufskolleg Bocholt-West, die nach dreijähriger Schulzeit gestaltungstechnische Assistenten werden wollen, haben ein neues Plakat für die Tennis-Bundesligasaison 2014 des TC Fidonia Bocholt kreiert. Ausgezeichnet aus einer Menge hochwertiger Layouts wurde der Entwurf von Leonie Weddeling. Zudem gab es neue Logo-Vorschläge für Kooperationspartner Stadtwald-Sportpark Bocholt e. V.; hier entschied sich eine Jury für das von Anna Ebbing gestaltete neue Signé.

Weiterlesen...
 

Meister Bocholt und Vizemeister Ratingen sind die Favoriten

2014-04-02 14:32:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Saisonstart am 9. Mai 2014

Die  1. Tennis Warehouse Europe Damen-Bundesliga startet am 9. Mai  erstmals mit einem Namenssponsor in die neue Saison. Diese Tatsache bedeutet sicherlich eine Aufwertung des Produktes Damen-Bundesliga. Nicht zuletzt nach der insbesondere im Abstiegskampf sehr spannenden Vorjahressaison. Die Mannschaftsmeldungen der 7 Vereine versprechen auch für die neue Saison viel Spannung. Zum Stichtag der Mannschaftsmeldung stehen nicht weniger als 21 Spielerinnen aus den Top 100 der Weltrangliste auf den Meldelisten der Clubs. Diese verteilen sich auf Vizemeister Ratingen (8 Spielerinnen), Meister Bocholt (6), den TEC Waldau Stuttgart (4) und den TC Moers mit 3 gemeldeten Damen aus den ersten Hundert. Hinzu kommen bei vielen Clubs einige Damen, die nur knapp dahinter stehen oder den Sprung in die Top 100 inzwischen geschafft haben, so dass die sportliche Qualität der Liga gesichert ist. Die deutschen Spitzenspielerinnen sind in der 1. Tennis Warehouse Europe Damen Bundesliga mit Andrea Petkovic (M2 Beaute Ratingen) und Annika Beck (TEC Waldau Stuttgart) vertreten, während Angelique Kerber und Sabine Lisicki (beide TC Karlsruhe Rüppurr) sowie Julia Görges (Regensburg) in der zweiten Bundesliga gemeldet sind.

Weiterlesen...
 

Kracherliga im Süden

2014-04-02 14:28:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Die 2. Damen-Tennisbundesliga Süd glänzt in diesem Jahr mit gleich drei der deutschen Top-Spielerinnen. Nach dem letztjährigen, erfolgreichen Heimspielevent beim TC Rüppurr mit Sabine Lisicki konnten die Verantwortlichen des Badener Traditionsvereins auch noch Angelique Kerber verpflichten. Beide Topspielerinnen sind für jeweils ein Spiel verpflichtet, und laut Ankündigung spielt Kerber am 18. Mai und Lisicki am 7. Juni in Karlsruhe. Sie sollen den Verein dabei unterstützen wieder in die erste Bundesliga zu kommen. Das dritte deutsche Zugpferd steht für das Eckert Tennisteam Regensburg auf der Meldeliste. Julia Görges soll bei den Bayern ebenfalls besonders bei den Heimspielen die Zuschauer anziehen. Hier ist noch nicht angekündigt wann sie aufschlagen soll.

Weiterlesen...
 

Ausgeglichene Meldelisten in der 2. Liga Nord

2014-04-02 14:26:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Auf den ersten Blick erscheinen die Meldelisten der 2. Damen-Tennisbundesliga Nord sehr ausgeglichen. Die meisten Weltranglistenspielerinnen hat der Erstligaabsteiger ETUF Essen gemeldet, die laut Teamchefin Sabine Schmitz auch gerne wieder ins Oberhaus kommen würden. Trotz einiger Abgänge könnte dies, bei soliden Teamaufstellungen, durchaus gelingen.

Weiterlesen...
 

Mannschaftsmeldungen sind offizell verabschiedet und online

2014-04-02 12:08:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Die Mannschaftsmeldungen der Tennis Warehouse Europe 1.Damen Bundesliga und die der 2. Damen-Tennisbundesliga Nord und Süd sind am 1.4.2014 vom DTB offiziell und korrigiert veröffentlicht worden.

 

TC Fidonia-Spielerinnen wollen es wahrmachen: „Triple für Hartmut!“

2014-03-26 14:10:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

von Horst Andresen: „Eines ist klar: Wir werden eine superspannende und hochklassige Bundesligasaison 2014 erleben. Davon bin ich fest überzeugt.“ Teammanager und Coach Hartmut Bielefeld vom amtierenden Deutschen Tennis-Meister TC Fidonia Bocholt freut sich genauso auf die am 9. Mai beginnende Bundesligasaison wie seine gesamte Mannschaft. Die wurde (namentlich) am Mittwoch im Rahmen einer Pressekonferenz im Stadtwald-Sportpark vorgestellt. Bielefeld: „Wir liefern ein Premiumprodukt: Einen Deutschen Meister mit Weltklasseleistungen.“ Die Bocholterinnen waren zuletzt zweimal in Folge Meister, der erste Titel war 2001 eingefahren worden.

Weiterlesen...
 

Verlorene Tochter kehrt Heim

2014-03-01 13:39:00 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Riesenfreude beim Tennis-Bundesligisten BTHC! Eigengewächs und Aushängeschild der eigenen Nachwuchsförderung Katharina Lehnert kehrt nach zwei Jahren Abstinenz zurück zu ihrem Heimatclub.
Mit 5 Jahren begann Katharina Lehnert beim BTHC das Tennisspiel, mit Profilaufbahn und wechselte zum Training zum Bundesstützpunkt nach Hannover und wenig späterwegen der größeren sportlichen Perspektive in die 1. Bundesliga zu ETUF Essen. Nun spielt der BTHC in der zweiten Saison in der 2. Bundesliga Nord, der Vertrag der heute 19 war im Sommer ausgelaufen, man setzte sich an einen Tisch und wurde schnell einig. Ausgestattet mit einem Zweijahresvertrag wird Katharina in entscheidend verstärke.„Das darf man ruhig einen Transfercoup nennen“, schwärmt Präsident Georg Weber, der sich persönlich für den Wechsel einsetzte. „Mit Katha nachhaltig, dass wir es mit unserer Philosophie Braunschweiger Umfeld ernst meinen“, so der Präsident weiter. Zusammen mit Vinja Lehmann, Imke Schlünzen, Kim Gefeller, Majlena Pedersen und Katharina Lehnert die sechste spielstarke deutsche Spielerin im Kader des Zweitligisten, der verstärkt mit zwei ausländischen Topspielerinnen erneut den Klassenerhalt als realistisches Ziel anvisiert.

Weiterlesen...
 

Moers startet in die 13. Saison

2014-02-27 13:04:55 Geschrieben von Sabine Gerke-Hochdörffer

Große Sprünge sind nicht drin. Doch der TC Moers 08, 2004 Deutscher Meister der Tennis-Damen, hat sich stets gut arrangiert mit seinen wirtschaftlichen Möglichkeiten, setzt erfolgreich auf seinen Nachwuchs.  Das gilt auch für die Saison 2014 der Ersten Bundesliga. Die ist seine 13. in der Eliteklasse, und er muss sie ohne den in der Insolvenz steckenden Namenssponsor der vergangenen Jahre angehen. Doch Manager Stefan Hofmann und Sportwart Michael Faber hoffen zuversichtlich, dass der Klassenverbleib erneut geschafft werden kann.

Und dies mit zwei neuen Spielerinnen, die von ETUF Essen kommen: Nach Niederrhein-Meisterin Imke Küsgen hat sich nun auch die Spanierin Estrella Cabeza Candela in Moers verpflichtet – aktuell die Nummer 99 der Weltrangliste.

ETUF Essen – das ist die Mannschaft, die Moers in der vergangenen Saison am allerletzten Spieltag mit einem überraschenden 7:2-Sieg gegen Stuttgart in die Zweite Liga geschickt und sich selbst damit vor dem Abstieg gerettet hat.

Weiterlesen...
 

Bocholt mit neuem Namenssponsor "TC Fidonia Bocholt"

2014-02-14 18:59:00 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Bocholt. von Horst Andresen

Der dreifache deutsche Tennis-Mannschaftsmeister der Damen hat im Rahmen einer Pressekonferenz im Stadtwald-Sportpark Bocholt einen neuen Namensponsor vorgestellt: Als TC Fidonia Bocholt werden die Girls um Manager und Coach Hartmut Bielefeld in der Bundesligasaison 2014 ein neues, großes Ziel ansteuern: „Wir wollen das Triple. Das ist der große Wunsch aller Spielerinnen“, sagte Bielefeld vor der Presse. Und stellte gleich einen Neuzugang vor: die 21-jährige Holländerin Richel Hogenkamp aus dem nahen Doetinchem. Über viele Jahre in der ersten und zweiten Liga habe sich Bocholt als Tennisteam zum Markenzeichen entwickelt, sagte Bielefeld. Als TC BW WattExtra sei das Team zweimal deutscher Vizemeister (2010 und 2011) und zuletzt, 2012 und 2013, Deutscher Meister geworden. Die Zusammenarbeit mit dem bisherigen Hauptsponsor, dem Bocholter Energieunternehmen BEW („WattExtra“) sei stets von großem Vertrauen getragen gewesen. In dieser Zeit hätten sich jedoch auch zahlreiche andere Sponsoren für den Tennisbundesligisten interessiert. Deshalb mache die BEW den Weg jetzt frei. „Aus einer geplanten dreijährigen Zusammenarbeit ab 2005 wurden neun Jahre bester Zusammenarbeit“, sagte Bielefeld: „Großen Dank sage ich dem ehemaligen Geschäftsführer Werner Vogel und dem heutigen Jürgen Elmer“.

Weiterlesen...
 

Spielpläne 2018

Spielpläne 2018 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

 

 

ADVENTA events & incentives Buchwiesenstr. 34, 57334 Bad Laasphe, Sabine Gerke-Hochdörffer
www.damen-tennisbundesliga.de - sgerke@adventa-events.de - www.adventa-events.de - Telefon: 02752/200668 - Telefax: 02752/200669
You are here:   News