Pressekonferenzen zum Saisonstart

2014-02-10 17:04:37 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Am kommenden Sonntag startet die erste Bundesliga in ihre Saison. In dieser Woche finden für weitere Informationen 3 Pressekonferenzen statt.

Der TC WattExtra Bocholt möchte am Mittwoch, 9. Mai, 11.00 Uhr über die Saisonperspektive und das neues Team mit Weltklassespielerinnen auf der Clubterrasse des TC BW Bocholt informieren.

Weiter geht es am 10.5. um 15:00 Uhr beim Aufsteiger ETUF Essen, der zu einem kleinen Imbiss in der Clubgastronomie mit Pressekonferenz lädt. In Stuttgart auf der Waldau trifft man sich am Freitag, den 11.5. zum Pressetag. Der geplante Ablauf sieht dabei wie folgt aus: 

10.30 –  12.00  Uhr    Tennis für alle Journalisten

ab 12.30  Uhr    Presse-Lunch und Pressekonferenzzur Damen-Bundesliga 2012

 

 


 

Deutschland verliert gegen Australien im Fed Cup

2014-02-10 17:04:37 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Deutschland hatte sich in Stuttgart einen Sieg gegen Australien erhofft. Doch das Team war außer Form, und die Weltranglistenfünfte Samantha Stosur sorgte für zwei wichtige australische Punkte. So unterlag Angelique Kerber US-Open-Siegerin Stosur trotz ansprechender Leistung mit 6:7 (1:7), 4:6. Danach verlor Julia Görges nach schwacher Vorstellung gegen die Ex-Bocholterin Jarmila Gajdosova mit 4:6, 4:6.

Den erhofften Umschwung am zweiten Tag schaffte auch Andrea Petkovic nach monatelanger Verletzungspause nicht. Sie verlor gegen Stosur 4:6, 1:6. Damit stand der Abstieg fest.  Für den 2:3-Endstand sorgten Angelique Kerber im letzten Einzel sowie Julia Görges und Andrea Petkovic im abschließenden Doppel. Kerber besiegte Olivia Rogowska 6:3, 6:3, Görges und Petkovic setzten sich mit 6:3, 6:4 gegen Casey Dellacqua und Jarmila Gajdosova durch. Die Bocholterinnen wurden diesmal nicht eingesetzt.

„Der Abstieg ist natürlich ein Rückschlag, er wird uns aber nicht umwerfen“, meinte Teamchefin Barbara Rittner im DTB-Pressedienst. „Wir sind in der Vergangenheit gestärkt aus solchen Niederlagen hervorgegangen, und so wird es auch dieses Mal sein. Auch wenn es bestimmt nicht einfach wird: Wir werden im nächsten Jahr alles daran setzen, direkt wieder aufzusteigen, um 2014 in der Weltgruppe erneut anzugreifen."


 

Kerber und Barthel weiter in Stuttgart

2014-02-10 17:04:37 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Angelique Kerber und Mona Barthel stehen beim Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart im Viertelfinale. Erst feierte Barthel im Match gegen die Französin Marion Bartoli ihren ersten Sieg gegen eine Top-Ten-Spielerin, anschließend ließ Kerber der Weltranglisten-Sechsten Caroline Wozniacki aus Dänemark keine Chance.

Elf Tage nach ihrem Finalsieg über Wozniacki in Kopenhagen benötigte die Kielerin auf dem Center Court der Porsche-Arena gerade mal 63 Minuten, um die ehemalige Nummer eins der Damen-Tenniswelt 6:1, 6:2 zu bezwingen. "Das war ein perfektes Match", meinte Kerber anschließend. "Caroline ist eine großartige Spielerin, im Januar war sie noch an der Spitze der Weltrangliste. Es gibt mir eine Menge Selbstbewusstsein, sie in den vergangenen zwei Wochen zweimal besiegt zu haben. Ich fühle mich gut, die Zuschauer sind unglaublich."

Die erste von vier Deutschen, die am Donnerstag zum Einsatz kamen, war Mona Barthel. Die 21 Jahre Neumünsteranerin, die in der Runde zuvor bereits die Weltranglisten-15. Ana Ivanovic aus Serbien aus dem Wettbewerb geworfen hatte, präsentierte sich gegen Marion Bartoli erneut in hervorragender Verfassung und feierte mit ihrem 6:3, 6:1 über die französische Nummer sieben der Welt den bislang größten Sieg ihrer Karriere. "Das war mit Sicherheit eines meiner besten Matches bisher", so die Schleswig-Holsteinerin. "Ich habe sie bei ihrem Aufschlag von Anfang an unter Druck setzen können und das hat mir ebenso geholfen wie das tolle Publikum."

Weiterlesen...
 

Mannschaftsmeldungen sind offiziell

2014-02-10 17:04:37 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Die Mannschaftsmeldungen der Bundesligen wurden termingerecht von allen betroffenen Vereinen bis zum 15.3.2012 eingereicht. Diese werden nun noch von Seiten des DTB`s  auf Doppelmeldungen und korrekte Ranglisten geprüft und im Anschluss offiziell bekannt gegeben.

 

Mannschaftsmeldungen 2012 veröffentlicht

2014-02-10 17:04:37 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Die Mannschaftsmeldungen der Damen-Tennisbundesligen wurden am 31.3. offiziell veröffentlicht und sind nun auch für die Öffentlichkeit einsehbar. Sie finden alle Meldungen im Hauptmenü unter dem Reiter der jeweiligen Liga und dem Unterpunkt Mannschaften.

 

Deutsche Damen stehen international gut da

2014-02-10 17:04:36 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Die deutschen Damen stehen im Augenblick so gut da wie lange nicht mehr. Vier Top 20 Spielerinnen können wir mit Andrea Petkovic (Pos. 10), Sabine Lisicki (Pos. 13), Julia Goerges (Pos. 16) und Angelique Kerber (Pos. 20) aufweisen. Drei dieser Spielerinnen stehen wohl auch beim WSH Ratingen für die 1. Bundesliga auf der Meldeliste. Die Bundesligafans hoffen, dass es auch zum ein oder anderen Einsatz der Spitzenspielerinnen kommt. Aber auch Mona Barthel (Pos 37) steht für den TC WattExtra Bocholt bereit und feierte in der jüngsten Vergangeheit einige große Erfolge. Danach klafft dann eine kleine Lücke. An Position 116 folgt dann Kristina Barrois, Pos. 174 Sarah Gronert, Pos.184 Kathrin Wörle und Pos. 209 Tatjana Malek. Während Barrois und Malek beide für Ratingen aktiv sein werden wird die Mannschaftsmeldung am 15.3. zeigen wo die weiteren deutschen Spielerinnen aufschlagen. Auf jeden Fall darf man sich wohl auf gute deutsche Beteiligung in der Bundesliga freuen.

 

TC RW Wahlstedt zieht Team für 2012 zurück

2014-02-10 17:04:36 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Tennis Wahlstedt hat sich nach der erfolgreichen Saison in der 1. Tennis-Bundesliga der Damen dazu entschieden, seine Damenmannschaft im kommenden Jahr aus der höchsten deutschen Spielklasse zurückzuziehen. Seit 2007 ist das Damenteam des TC Rot Weiss Wahlstedt aus der Landesliga in die 1.Bundesliga aufgestiegen. Im Jahr 2010 war als Saisonziel der Klassenerhalt in der Zweiten Bundesliga angepeilt. Das Team qualifizierte sich jedoch überraschend aber verdient für die Sommersaison 2011 in der ersten Liga. Dies geschah mit einem gewachsenen Team und nur
wenigen Legionären. Wesentlich waren der Teamgeist und eine gute Planung am Ende dafür verantwortlich, dass 2011 mit einem 5. Tabellenplatz die Klasse solide gehalten wurde.
Die Spieltage waren für alle Beteiligten eine besondere und intensive Erfahrung – sowohl sportlich als auch durch das Erleben der Veranstaltungen an sich. Der letzte und entscheidende Showdown am 10. Juli mit dem deutlichen Sieg gegen das Berliner Team fand vor einer imposanten Kulisse in Wahlstedt statt.


So sehr die Bundesliga – Tennistage in Wahlstedt alle begeistert haben, so wenig sind Sponsoren in unserer Region motiviert, sich in der Unterstützung und Identifikation mit einem Erstligateam zu engagieren. Unser Bundesligakader besteht weitgehend aus ausgebildeten Spielerinnen, die mit Tennis ihren Lebensunterhalt verdienen und das Antrittsgeld benötigen um ihre Kosten als Jungprofis zu decken. Unsere Zielgruppe ist jedoch eine andere und diese
wollen wir mit den verfügbaren Mitteln optimal betreuen. So ist eine Teilnahme an der Tennis – Bundesliga nicht mehr deckungsgleich mit den Zielen und Visionen von Tennis Wahlstedt. Es wird jedoch weiterhin guter Sport geboten werden, da ein Punktspielbetrieb in der Regionalliga ein Teil Ausbildungskonzeptes ist. (Mirco Westphal)


 

Vacono TC Radolfzell zieht seine Mannschaft aus dem Spielbetrieb zurück

2014-02-10 17:04:36 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Die 1.Damen-Tennisbundesliga muss für die Saison 2012 einen harten Schlag einstecken. Der amtierende Deutsche Meister, Vacono TC Radolfzell, muss sein Team für die kommende Saison aus dem aktiven Spielbetrieb der Bundesliga zurückziehen. Dies betrifft sowohl die Damenmannschaft, als auch die Herren, die in dieser Saison in die 1. Bundesliga aufgestiegen waren. Die Gründe dafür liegen beim Rückzug des Hauptsponsors Vacono, der, auch aufgrund der Kürze der Zeit, nicht kompensiert werden kann.

 

Teams für Saison 2012 stehen fest

2014-02-10 17:04:36 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Die Teams für die neue Saison 2012 stehen fest. In der 1. Damen-Tennisbundesliga treten 6 Mannschaften an:

TC WattExtra Bocholt, Ratinger TC, TEC Waldau Stuttgart, TC ZWS Moers 08, ETUF Essen, TC Karlsruhe Rüppurr



 

Die Spielpläne für die Saison 2012 sind offiziell

2014-02-10 17:04:36 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Am heutigen 5.12.2011 sind die Spielpläne für die Saison 2012 offiziell herausgegeben worden. In der kommenden Saison werden sechs Mannschaften in der ersten Bundesliga antreten > zum Spielplan 1. Bundesliga

Die zweite Liga ist nach zwei eingleisigen Saisons wieder in die Gruppen Nord und Süd aufgeteilt. Dabei sind in jeder Gruppe sieben Mannschaften aufgestellt > zum Spielplan 2. Bundesliga Nord > zum Spielplan 2. Bundesliga Süd

Die offiziellen Mannschaftsmeldungen erfolgen erst im März 2012. Meldeschluss ist der 15. März 2012. Die Meldungen werden dann nach Prüfung veröffentlicht..


 

Spielpläne 2017

Spielpläne 2017 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

 

ADVENTA events & incentives Buchwiesenstr. 34, 57334 Bad Laasphe, Sabine Gerke-Hochdörffer
www.damen-tennisbundesliga.de - sgerke@adventa-events.de - www.adventa-events.de - Telefon: 02752/200668 - Telefax: 02752/200669
You are here:   News