Waldau weiter souverän - Karlsruhe kämpft sich durch - Bocholt gewinnt Derby

2014-02-10 17:04:34 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Bereits nach den Einzeln war die Begegnung zwischen Waldau Stuttgart und dem TC RW Wahlstedt entschieden. 5:1 der Zwischenstand, obwohl einige Matches doch eng verlaufen sind. In den Doppeln konnten die Wahlstedterinnen auch nur noch einen Punkt holen. Am Ende hieß es 7:2 für Stuttgart, die sich über einen gelungenen Saisonstart freuen können.

 

Das Derby zwischen dem TC WattExtra Bocholt und dem TC ZWS Moers 08 brachte einiges an Spannung mit. Die Einzel waren heiß umkämpft und Bocholt führte danach mit 4:2. Das dritte Doppel ging schnell an die Gastgeber und die beiden anderen Doppel wurden jeweils im Match-Tiebreak entschieden. Am Ende ein doch deutliches 7:2 für Bocholt. Moers hat damit trotz guter Leistungen einen unglücklichen Saisonstart hingelegt und beschäftigt ich nun nur noch mit dem Klassenerhalt.

Weiterlesen...
 

Englische Woche steht bevor

2014-02-10 17:04:34 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Der Damen-Tennisbundesliga steht eine englische Woche bevor. Der Startschuss dazu fällt in der Mitte der French Open, am Sonntag, den 29.5. um 11:00 Uhr. 

Es spielt der TC RW Wahlstedt gegen den TC WattExtra Bocholt. Der Aufsteiger hat am ersten Spielwochenende gezeigt, wie stark sie sein können und haben sich fürs erste Heimspiel sicherlich viel vorgenommen. Bocholt wird die Schleswig Holsteinerinnen aber sicher nicht unterschätzen.


Der zweite Aufsteiger, der TC 1899 BW Berlin erwartet den amtierenden Meister, den Vacono TC Radolfzell. Das wird eine harte Nuss für die Berlinerinnen; mal sehen wieviele Akteurinnen des Meisters Radolfzell noch in Paris am Start sein werden.

Weiterlesen...
 

Radolfzell und Bocholt souverän - Moers schlägt Tabellenführer Stuttgart

2014-02-10 17:04:34 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Der TC WattExtra Bocholt wurde seiner Favoritenrolle in Wahlstedt überraschend deutlich gerecht. Bereits 6:0 führten sie nach den Einzeln und in den abschliessenden Doppel war für Wahlstedt auch nicht viel zu holen. Insgesamt ein erwarteter Sieg, der dennoch überraschend hochausfällt. Der Endstand lautet hier 8:1 für den TC Watt Extra Bocholt.



Auch Vacono TC Radolfzell ließ gegen den Traditionsverein TC 1899 BW Berlin nichts anbrennen. 9:0 fegte der amtierende Meister den Aufsteiger vom Platz und hat somit nach dem 3.Spieltag die Tabellenführung knapp vor dem TC Watt Extra Bocholt eingenommen. 

Das engste Spiel des Tages fand wohl beim TC ZWS Moers 08 statt. Nach zwei Niederlagen mussten die Niederrheiner endlich in die Saison finden und das taten sie mit Nachdruck. 4:2 führten sie nach den Einzeln gegen die bisher souveränen Stuttgarterinnen von der Waldau. In den Doppel gingen sie dann auch mit 5:2 in Führung. Am Ende hieß es dann 6:3 für die Moerser, die sicher froh über ihren ersten Sieg in dieser Saison sind.

Nächster Spieltag ist Donnerstag, der 2.Juni 2011, 11:00 Uhr


 

4.Spieltag richtungsweisend?

2014-02-10 17:04:34 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Am Donnerstag, den 2. Juni steht der 4. Spieltag in der 1. Damen-Tennisbundesliga an. Dieser bedeutet Halbzeit und könnte richtungsweisend sein. Dabei kommt es zu den Begegnungen TC ZWS Moers 08 gegen den TC RW Wahlstedt. Die Moerser werden versuchen die gute Stimmung aus dem Sieg vom Sonntag gegen Stuttgart mitzunehmen und mit einem Sieg gegen die Wahlstedter den angestrebten Tabellenmittelplatz zu sichern.

Ein badisches Duell steht in Radolfzell an. Der amtierende Meister Vacono TC Radolfzell erwartet den ehemaligen Meister TC Karlsruhe Rüppurr und es ist schwierig einzuschätzen wie die Karlsruher die Partie angehen werden. Sicherlich werden sie alles versuchen um die Südbadener zu ärgern!

Weiterlesen...
 

Damentennis auf dem Vormarsch - Bundesliga wird dieses Jahr zum Leckerbissen

2014-02-10 17:04:34 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Tolles Fed Cup Ergebnis -  Deutscher Sieg von Görges in Stuttgart beim Porsche Grand Prix -  Die Spielerinnen Goerges, Petkovic und Barrois in großer Form!

Die Fans der deutschen Damen-Tennisbundesliga dürfen einiges erwarten!

Am 13.5. und am 15.5. stehen die ersten Spieltage in der Damen-Tennisbundesliga an. Die Topleistungen der deutschen Spitzenspielerinnen sprechen für sich und die Fans dürfen sich auf tolle Begegnungen in der anstehenden Bundesligasaison freuen. Die Fed Cup Spielerinnen Barrois und Grönefeld schlagen in der ersten Liga auf. Die momentanen Topstars Görges und Petkovic werden für einige Spiele in Ratingen erwartet und werden dort von Fed Cup Kapitän Barbara Rittner unterstützt.


 

Am 13.5. startet die 1.Liga in die Saison 2011

2014-02-10 17:04:34 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Am Freitag, den 13.5. um 13:00 Uhr fällt der Startschuss zur 1. Damen-Tennisbundesliga 2011. Dabei erwartet der TC ZWS Moers 08 im ersten Heimspiel der Saison den amtierenden Deutschen Meiser, Vacono TC Radolfzell. Die Badenerinnen wollen direkt ein Zeichen in Richtung Titelverteidigung setzen. Moers wird hier sicher alles dagegensetzen und man darf sich direkt auf ein "Liga Highlight" freuen.

Der TEC Waldau Stuttgart trifft am Freitag auf einen der Aufsteiger aus der 2. Liga, den TC 1899 BW Berlin. Die Berlinerinnen sind im Oberhaus gut bekannt und man darf gespannt sein, wie sie die Saison angehen werden. Stuttgart will auch wieder im vorderen Bereich mitsprechen und dafür ist ein Sieg gegen Berlin natürlich Pflicht.

Der TC Karlsruhe Rüppurr spielt gegen den TC RW Wahlstedt. Hier steht sicher auch eine interessante Partie an. Die Wahlstedter als Aufsteiger von 2010 und die Karlsruher als "Fastabsteiger". Dieses Jahr sind die Karten aber natürlich neu gemischt und man darf gespannt sein, ob die Karlsruher vielleicht wieder an ihre Meisterform von vergangenen Jahren anknüpft.

Weiterlesen...
 

Waldau startet furios - Wahlstedt schlägt Karlsruhe - Radolfzell siegt

2014-02-10 17:04:34 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Das erste Spiel des Tages war heute in Stuttgart beendet. Die Würtembergerinnen starteten furios in die neue Saison. Der Wiederaufsteiger TC 1899 BW Berlin hatte nicht den Hauch einer Chance bei der 9:0 Niederlage. Damit zeigt sich Teamchef Thomas Bürkle mit dem Auftakt hochzufrieden, unterschätzt aber auch nicht den nächsten Gegner am Sonntag, den TC RW Wahlstedt.

Die Wahlstedterinnen siegten nach hartem Kampf gegen den TC Karlsruhe Rüppurr mit 6:3. Alleine 3 Einzel wurden im Match Tiebreak entschieden. Ein Sieg, mit dem nicht unbedingt zu rechnen war, zumal die Karlsruherinnen bekannt heimstark sind und auch einiges mehr an Erfahrung haben als die Schleswig Holsteinerinnen. Ein freudiger Einstieg in die erste Liga für den TC RW Wahlstedt

Weiterlesen...
 

Mannschaftmeldungen offiziell

2014-02-10 17:04:34 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Die Mannschaftsmeldungen sind seit 31.3.2011 offiziell und online. Zur besseren Übersicht finden sie hier die Meldelisten in kompakten PDF Format. Weiterhin haben wir bei den Ligen einen Unerpunkt mit Mannschaftaufstellungen eingebaut.

Mannschaftsmeldungen 1. Damen-Tennisbundesliga

Mannschaftsmeldungen 2. Damen-Tennisbundesliga


 

Meister Radolfzell und Vizemeister Bocholt in der Favoritenrolle

2014-02-10 17:04:34 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Am 13. Mai startet die 1. Damen-Bundesliga in die neue Saison. Kurz vor Meldeschluss erreichte die Liga die Hiobsbotschaft, dass mit dem TC Benrath ein Traditionsclub seine Mannschaft aus wirtschaftlichen Gründen zurückzieht, der die Eliteliga in den letzten Jahren mit sechs deutschen Meistertiteln und fünf Vizemeisterschaften entscheidend geprägt hat. Dieser Rückzug so kurz vor Saisonbeginn ist natürlich ein herber Rückschlag für die gesamte Bundesliga, der nicht einfach zu kompensieren ist und von der gesamten Bundesliga sehr bedauert wird. Somit spielen wie im Vorjahr sieben Mannschaften in der Bundesliga.

Zum Stichtag der Mannschaftsmeldung standen 18 Damen aus den Top 100 der Weltrangliste auf den Meldebögen der Clubs. Von den vier deutschen Top 100 Spielerinnen spielen mit Angelique Kerber (Radolfzell) und Kristina Barrois (TEC Waldau Stuttgart) zwei Damen in der ersten Bundesliga. Die FED-Cup Spielerinnen Andrea Petkovic und Julia Görges spielen für Ratingen in der zweiten Bundesliga.

Weiterlesen...
 

TC Benrath zieht Mannschaft zurück

2014-02-10 17:04:34 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Nach 12 Jahren erfolgreicher Bundesligazugehörigkeit  mit 6 Deutschen Meistertiteln und 5 deutschen Vizemeistertiteln müssen wir unser Damenteam leider kurzfristig vom Bundesliga-Spielbetrieb abmelden. Durch den Ausfall wichtiger Sponsoren in den letzten Wochen kann aus finanziellen Gründen ein Spielbetrieb in der Damen-Bundesliga nicht mehr aufgenommen werden.

Wir bedauern diesen Rückzug ein Jahr vor dem 100. Jubiläum unseres Vereins umso mehr, weil das Engagement mit viel Herzblut verbunden war und der verantwortliche Trainer und Manager der Mannschaft, Marek Owsianka, sich weit über das normale Maß hinaus für dieses Team eingesetzt hat.

Für Vorstand und Verein ist die Entscheidung, dass der Bundesliga-Spielbetrieb eingestellt werden muss, bedauerlich und ein großer Verlust, weil auch die Jugendarbeit sehr eng mit dem Bundesliga-Spielbetrieb zusammenhing.

Weiterlesen...
 

Spielpläne 2017

Spielpläne 2017 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

 

ADVENTA events & incentives Buchwiesenstr. 34, 57334 Bad Laasphe, Sabine Gerke-Hochdörffer
www.damen-tennisbundesliga.de - sgerke@adventa-events.de - www.adventa-events.de - Telefon: 02752/200668 - Telefax: 02752/200669
You are here:   News