Meister Radolfzell und Vizemeister Bocholt in der Favoritenrolle

2014-02-10 17:04:34 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Am 13. Mai startet die 1. Damen-Bundesliga in die neue Saison. Kurz vor Meldeschluss erreichte die Liga die Hiobsbotschaft, dass mit dem TC Benrath ein Traditionsclub seine Mannschaft aus wirtschaftlichen Gründen zurückzieht, der die Eliteliga in den letzten Jahren mit sechs deutschen Meistertiteln und fünf Vizemeisterschaften entscheidend geprägt hat. Dieser Rückzug so kurz vor Saisonbeginn ist natürlich ein herber Rückschlag für die gesamte Bundesliga, der nicht einfach zu kompensieren ist und von der gesamten Bundesliga sehr bedauert wird. Somit spielen wie im Vorjahr sieben Mannschaften in der Bundesliga.

Zum Stichtag der Mannschaftsmeldung standen 18 Damen aus den Top 100 der Weltrangliste auf den Meldebögen der Clubs. Von den vier deutschen Top 100 Spielerinnen spielen mit Angelique Kerber (Radolfzell) und Kristina Barrois (TEC Waldau Stuttgart) zwei Damen in der ersten Bundesliga. Die FED-Cup Spielerinnen Andrea Petkovic und Julia Görges spielen für Ratingen in der zweiten Bundesliga.

Weiterlesen...
 

TC Benrath zieht Mannschaft zurück

2014-02-10 17:04:34 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Nach 12 Jahren erfolgreicher Bundesligazugehörigkeit  mit 6 Deutschen Meistertiteln und 5 deutschen Vizemeistertiteln müssen wir unser Damenteam leider kurzfristig vom Bundesliga-Spielbetrieb abmelden. Durch den Ausfall wichtiger Sponsoren in den letzten Wochen kann aus finanziellen Gründen ein Spielbetrieb in der Damen-Bundesliga nicht mehr aufgenommen werden.

Wir bedauern diesen Rückzug ein Jahr vor dem 100. Jubiläum unseres Vereins umso mehr, weil das Engagement mit viel Herzblut verbunden war und der verantwortliche Trainer und Manager der Mannschaft, Marek Owsianka, sich weit über das normale Maß hinaus für dieses Team eingesetzt hat.

Für Vorstand und Verein ist die Entscheidung, dass der Bundesliga-Spielbetrieb eingestellt werden muss, bedauerlich und ein großer Verlust, weil auch die Jugendarbeit sehr eng mit dem Bundesliga-Spielbetrieb zusammenhing.

Weiterlesen...
 

Liga bedauert Rückzug des TC Benrath

2014-02-10 17:04:33 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

"Für die gesamte Bundesliga ist der Rückzug der Mannschaft vom Düsseldorfer Rheinufer ein herber Verlust, der so kurz vor Saisonbeginn nicht zu kompensieren ist", so der Bundesligasprecher Thomas Bürkle.

Mit dem TC Benrath hat wenige Tage vor Meldeschluss ein langjähriger Traditionsverein, der die Liga in den letzten Jahren wesentlich geprägt hat, seine Mannschaft aus finanziellen Gründen aus der 1. Bundesliga zurückgezogen. Der Club wurde in zwölfjähriger Zugehörigkeit sechs Mal Deutscher Meister und fünf Mal Deutscher Vizemeister.


 

Spielplan 1. Bundesliga 2011 steht

2014-02-10 17:04:33 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Der Spielplan der 1. Damen-Tennisbundesliga für die Saison 2011 steht. Es verspricht wieder eine spannende Saison zu werden. Direkt am ersten Spieltag wird es einen Ligakracher geben. Es trifft aufeinander der TC Zamek Benrath und der TC WattExtra Bocholt. 

 

Spielplan 1. Damen-Tennisbundesliga

Der Spielplan der 2. Liga wird in den kommenden Tagen folgen.


 

Letzter Spieltag bringt die Entscheidung

2014-02-10 17:04:33 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Der 6. Spieltag war in allen Begegnungen schon nach den Einzeln entschieden. Der TC Watt Extra Bocholt wahrte seine Meisterschaftschancen indem sie die Bochumerinnen mit nach Hause schickten. Schon nach den Einzeln führten die Bocholterinnen mit 6:0. Damit trennen Bocholt und Radolfzell am letzten Spieltag nur ein Matchpunkt. Bochum dagegen muss am Sonntag abwarten ob Karlsruhe sie im Punkteverhältnis noch überholt oder ob sie diesmal den Klassenerhalt schaffen. Wobei Karlsruhe gegen Radolfzell mindestens vier Punkte machen müßte.

 

Benrath führte auch gegen Karlsruhe schon nach den Einzeln mit 6:0. Die Karlsruher mußten auch noch Punkte gegen den Abstieg sammeln und in den Doppeln konnten sie zumindest noch einen Punkt einfahren. Damit nimmt Benrath im Augenblick einen guten Mittelplatz in der Tabelle ein.

 

Der TEC Waldau Stuttgart feierte einen versöhnlichen Heimabschluss. Sie gewannen 7:2 gegen den TC ZWS Moers. Auch hier stand es nach den Einzeln schon 5:1. Die Stuttgarter konnten alle Heimspiele somit souverän für sich entscheiden.

 

Am Sonntag werden dann die Punkte um die Meisterschaft und den Abstieg entscheiden.

 

 


 

Vacono TC Radolfzell wird nach hartem Kampf Deutscher Meister

2014-02-10 17:04:33 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Was für eine Saison und was für ein letzter Spieltag. Fast bis zum letzten Matchball war die Meisterschaftsfrage noch offen. Beide Titelaspiranten taten sich überraschend schwer und kamen mit jeweils 3:3 aus den Einzeln. In Karlsruhe ging es nicht nur um die Meisterschaft, sondern für die Karlsruherinnen auch um den Klassenerhalt. Nach dem 5.Punkt für Radolfzell war dann jedoch klar, das sie den Deutschen Meistertitel nach Baden geholt haben.

 

In Moers war es nicht weniger spannend. Auch hier stand es nach den Einzeln 3:3 und die Bocholterinnen hatten noch eine kleine Chance auf den Titel. sie gewanne dann zwar alle Doppel. Damit sind sie Punktgleich mit dem Deutschen Meister, doch im Satzverhältnis sind die Radolfzellerinnen besser.

Weiterlesen...
 

Vereine der 1. Damen-Tennisbundesliga 2011

2014-02-10 17:04:33 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Vacono TC Radolfzell

TC WattExtra Bocholt TC Zamek Benrath TEC Waldau Stuttgart TC ZWS Moers 08 TC Rüppurr Karlsruhe TC RW Wahlstedt TC BW Berlin

 

Radolfzell und Bocholt weiter auf Meisterschaftskurs

2014-02-10 17:04:33 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Überraschend deutliche Ergebnisse gab es am 5 Spieltag in der ersten Damen-Tennisbundesliga. Vacono TC Radolfzell gewann mit 8:1 gegen Mitmeisterschaftskandidat TC ZWS Moers. Damit wahren die Badener ihre Meisterschaftschancen und halten ihre Tabellenführung.

Auch der TC WattExtra Bocholt führte schon nach den Einzeln mit 5:1 gegen den TEC Waldau Stuttgart. Die Niederrheinerinnen konnten in der ersten Runde alle Match Tiebreaks in den 3 Einzeln für sich entscheiden und legten so den Grundstein für ihren Sieg. Der Endstand hier lautete 6:3.

Im Abstiegsduell blieb der THC im VfL Bochum hinter den Erwartungen zurück. Bereits nach den Einzeln führten die Gegner aus Karlsruhe mit 5:1 und gewannen am Ende mit 7:2.  Damit können die Karlsruher nach einer bisher schwachen Saison aufatmen und liegen auf Klassenerhaltkurs. Bochum dagegen muss den Blick wieder in Richtung 2.Liga aufnehmen.


 

Entscheidendes Wochenende in der 1. Liga

2014-02-10 17:04:33 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Am kommenden Wochenende wird sich entscheiden, wer in diesem Jahr deutscher Meister wird. Der Saisonverlauf war offen wie noch nie und man darf sich auf einen spannenden Endspurt freuen. Der Tabellenführer Radolfzell hat am Freitag Pause und muss am letzten Spieltag noch gegen den TC Karlsruhe Rüppurr ran. Da die Karlsruher bisher erst einen Sieg davontragen konnten darf man hier auf einen Sieg der Radolfzeller tippen. Der Verfolger TC WattExtra Bocholt spielt am Freitag zunächst gegen den THC im VfL Bochum  und am Sonntag gegen den TC ZWS Moers 08. Die Bocholter müssen versuchen möglichst beide Spiele zu gewinnen und auch viele Matchpunkte zu sammeln, um im Meisterschaftskampf gegen Radolfzell eine Chance zu haben. Weiterhin treffen am Freitag die Tabellendritten und -vierten TEC Waldau Stuttgart und TC Moers 08 aufeinander, sowie der TC Karlsruhe Rüppurr und der TC Zamek Benrath. Karlsruhe muss auch versuchen möglichst viele Punkte im Abstiegskampf zu sammeln. Sie haben gegenüber Bochum nur einen knappen Vorsprung, wobei die Bochumer nur noch ein Spiel vor sich haben und am Sonntag spielfrei sind.

Alles in allem ist viel Spannung nach oben wie nach unten zu erwarten und man darf sich auf ein interessantes Wochenende in der 1. Liga freuen.


 

Vorentscheidender Spieltag steht auf dem Programm

2014-02-10 17:04:33 Geschrieben von Standardadmin Standardadmin

Am Sonntag steht der 5.Spieltag auf dem Programm. Hier kann sich schon einiges in Richtung Meisterschaft entscheiden, aber auch ein Kellerduell steht an. Bei den Begegnungen Vacono Radolfzell und TC  ZWS Moers 08 sowie TC WattExtra Bocholt undTEC Waldau Stuttgart geht es weiter um den Titel. Die beiden Teams die hier jeweils gewinnen halten ihre Chancen weiter offen. Es wird spannend sein, wie es mit den Spielerinnen aussieht, da das Grand Slam in Wimbledon läuft und einige Bundesligaspielerinnen dort aktiv sind. Bocholt hat schon angekündigt, dass Anna Lena Grönefeld zu ihren ersten Einsatz antreten wird. Interessant wird auch das Spiel zwischen Karlsruhe Rüppurr und Bochum. Bochum hat zwar schon einen Sieg eingefahren, aber mit einem Sieg über Karlsruhe können sie sich dem Klassenerhalt sicher sein. Wir freuen uns also auf einen spannenden Spieltag am 27.6.2010 um 11:00 Uhr.

 

Spielpläne 2017

Spielpläne 2018 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

 

 

ADVENTA events & incentives Buchwiesenstr. 34, 57334 Bad Laasphe, Sabine Gerke-Hochdörffer
www.damen-tennisbundesliga.de - sgerke@adventa-events.de - www.adventa-events.de - Telefon: 02752/200668 - Telefax: 02752/200669
You are here:   News