Mona Barthel steht wieder im Finale von Hobart

10.02.2014 um 17:05

Großer Erfolg für 22-jährige Bocholterin

Bocholt/Hobart. Mona Barthel (22, 32. der Weltrangliste) hat beim 220.000-Dollar-Turnier in Hobart/Australien zum zweiten Mal in Folge das Finale erreicht: Die Spielerin des TC BW WattExtra Bocholt gewann am Freitag mit 6:4, 6:4 im Halbfinale gegen die Belgierin Kirsten Flipkens (26). Das ist ein weiterer großer Erfolg der Bocholterin, die 2012 in Hobart auf Tasmanien, der südöstlichen vorgelagerten Insel, ihr erstes Turnier des Frauen-Weltverbandes WTA gewonnen hat.

 

Gegen die Weltranglisten-51. aus Mol in Belgien, die lange auch mit der Ex-Bocholterin Kim Clijsters im Fed-Cup zusammengespielt hat und 2012 beim Bundesligisten TEC Waldau Stuttgart an vier gemeldet war, war es ein intensives und spannendes Match. Den ersten Satz konnte die Bocholterin mit 6:4 für sich entscheiden und führte auch im zweiten Durchgang. Doch dann drehte die Belgierin die Partie nutzte ein Break und ging mit 4:3 in Führung.


Mona Barthel besann sich jedoch ihrer Stärken. Vorige Woche hatte sie nur knapp den Finaleinzug beim WTA-Turnier in Neuseelands Hauptstadt Auckland verpasst. Diesmal konnte sie ihr Spiel durchsetzen, mach ihrerseits mit einem Break das 4:4 perfekt, ging 5:4 bei eigenem Aufschlag in Führung – und nutzte ein Break mit ihrem ersten Matchball zum Einzug ins Endspiel am Samstag gegen Elena Vesnina.

Die Russin hatte zuvor die an acht gesetzte Amerikanerin Sloane Stephens 6:2, 6:2 geschlagen. Vesnina (26) ist 68. der Weltrangliste, stand 2009 aber schon auf Rang 22. und dürfte sich für Mona Barthel als harter Brocken erweisen auf dem Weg zum zweiten Sieg von Hobart.

© andresen-presseservice / Horst Andresen

Fotos: TC WattExtra/andresen-presseservice

www.tcbwbocholt.de

 

 

 


Spielpläne 2017

Spielpläne 2017 zum Download

1. Damen-Tennisbundesliga

 

 

ADVENTA events & incentives Buchwiesenstr. 34, 57334 Bad Laasphe, Sabine Gerke-Hochdörffer
www.damen-tennisbundesliga.de - sgerke@adventa-events.de - www.adventa-events.de - Telefon: 02752/200668 - Telefax: 02752/200669
You are here:   News » Spieler » Mona Barthel steht wieder im Finale von Hobart