Gleich drei souveräne Siege

10.02.2014 um 17:04

Schon nach den Einzeln konnten alle Sieger des heutigen Spieltages den ersten Sieg der Saison verbuchen. In Bocholt ließ man den Gast aus Moers gar nicht zum Zug kommen. Lediglich Bychkova konnte zumindest einen Satz für sich verbuchen. So hieß es schon nach den Einzeln 6:0 für Bocholt. Den Ehrenpunkt gab es dann im ersten Doppel, welches Bocholt aufgrund von einer Verletzung der Spielerin Safarova abgeben mußte. Am Ende hieß es 8:1 für Bocholt, die einen tollen Saisoneinstieg vor 1500 Zuschauern feiern konnte.

In Benrath wurden alle Einzel in 2 Sätzen entschieden. Dabei gelang es den Berlinerinnen nur einen Punkt zu holen. Im den Doppeln ging es aber noch heiß her. Hier konnten die Berlinerinnen immerhin noch 2 Punkte sammeln. Der Endstand lautet 6:3 für Benrath.


Mit großer Spannung konnte man das Spiel des Aufsteigers Radolfzell gegen Waldau Stuttgart erwarten. Doch auch hier war schon nach den Einzeln alles klar. 5:1 führten die erfahrenen Stuttgarterinnen souverän. In den anschließenden Doppeln ging es im ersten Doppel richtig zur Sache. ZwischenMarta Domachowska/Angelique Kerber und Tatjana Malek/Yvonne Meusburger ging es mit 6:7/7:6 und 6:10 aus. nachdem Stuttgart auch die anderen beiden Doppel gewinnen konnte heißt der Endstand 8:1 für die Damen von der Waldau

 

Nächster Spieltag ist Freitag, der 5.6.2009 um 13:00 Uhr


Spielpläne 2018

Spielplane 2020 zum Download

 

1. Damen-Tennisbundesliga

 

 

 

 

ADVENTA events & incentives Buchwiesenstr. 34, 57334 Bad Laasphe, Sabine Gerke-Hochdörffer
www.damen-tennisbundesliga.de - sgerke@adventa-events.de - www.adventa-events.de - Telefon: 02752/200668 - Telefax: 02752/200669
You are here:   News » 1. Bundesliga » Gleich drei souveräne Siege